Sie sind hier: News > Glasfaserausbau 07/17
DeutschEnglishFrancais
21.10.2017 : 17:35 : +0200

Infoveranstaltungen Glasfaserausbau in der Gemeinde Barum

Nachdem mit der NGN Telecom ein Internetbetreiber für den Glasfaserausbau gefunden wurde werden im August und September Infoveranstaltungen stattfinden, um den geplanten Netzausbau und die Vertragsdetails vorzustellen.

In der Gemeinde Barum wird es am 17. August 2017 eine öffentliche Infoveranstaltung ab 20:00 Uhr im Saal des ehemaligen Gasthauses Flindt geben.

Eine weitere Veranstaltung ist für den 05. September 2017 um 19:30 Uhr im Golf Club St. Dionysgeplant. Bei beiden Veranstaltungen wird sich der Internetbetreiber NGN Telecom sich und ihr Produkt vorstellen und Fragen beantworten.

Ziel ist es, dass 60% aller Haushalte bis zum 20.10.2017 einen rechtsverbindlichen Vertrag beim Internetbetreiber NGN unterschreiben! Nur wenn diese Quote erreicht wird, kann die Gemeinde mit super schnellem Internet und Glasfaseranschlüssen bis in das Haus erschlossen werden!

Wieso sollte ich 'mitmachen' beim Glasfaserausbau? Dafür gibt es viele gute Gründe. Bei Einreichung aller Unterlagen bis zum Stichtag am 20.10.2017 ist der Glasfaserhausanschluss für Sie kostenlos. Sie erhalten Ihre Glasfaserleitung direkt ins Haus und können zukünftig mit nahezu unbegrenzt schnellem Internet versorgt werden. Das bedeutet, Sie könnten mit dem Glasfaserkabel gleichzeitig im Internet surfen, große Datenmengen herunterladen, Internettelefonie nutzen und zudem ein Video in HD-Qualität oder TV über Stream anschauen – ohne merkliche Leistungseinbußen zu spüren. Das ist über die klassischen Kupferleitungen gar nicht möglich. Zudem steigern Sie mit einem Glasfaseranschluss den Wert Ihrer Immobilie und machen diese im Hinblick auf den steigenden Datenverbrauch im Internet zukunftsfähig – für sich selbst, Ihre Kinder oder potentielle Mieter bzw. spätere Käufer. Und nicht zuletzt: Selbst wenn Ihnen Ihre jetzige Geschwindigkeit noch ausreichen sollte, sorgen Sie durch Ihre Teilnahme an der Realisierung des Netzes auch für die Versorgung Ihrer Mitbürger in den völlig unterversorgten Gebieten, die heute teilweise noch nicht einmal E-Mails in einer annehmbaren Zeit abrufen können – von größeren Datenmengen ganz zu schweigen.

Bitte merken Sie sich deshalb die Termine schon einmal vor. Ende Juli/Anfang August wird es ein Anschreiben an alle Haushalte geben, in denen die Vertragsdetails vorgestellt werden. Sobald nähere Details öffentlich sind und es eine Internetseite des Anbieters gibt, wird dieses hier veröffentlichen. 

Starten Sie mit einem Glasfaseranschluss in die Zukunft der digitalen Welt! Bitte unterstützen Sie dabei, die Anschlussquote zu erreichen!